Museum Folkwang
Das Softyband
  • Klaus vom Bruch
  • Das Softyband, 1980

  • Videorebellen, Video, Ton, VHS PAL-Mono, 1980 übertragen auf DVD durch den Künstler, DVD, Farbe, Ton (Mono), 20'
  • 21 min
  • Schenkung des Künstlers 2009
  • Inv.-Nr. NM 4/2009
  • Text zum WerkIn den Loop einer Zewa-Soft Werbung für fliegende, wolkigweiche Taschentücher sind Propagandafilmbilder eines Flugzeugbomberpiloten mit Lederkappe geschnitten. Dieses Bild des männlichen Piloten ist kontrastiert mit der Einblendung eines ironischen Porträts vom Bruchs mit wehendem langem Haar. Die Piloten steuern nicht irgendwelche Flugzeuge, es sind die Bomber, die Adolf Hitler 1936 dem spanischen Putschisten Franco schickte, um Städte wie Guernica zu vernichten.
  • Obj_Id: 1'029'140
  • Obj_Internet_S: ja
  • Obj_Ownership_S (Verantw):Malerei, Skulptur, Medienkunst
  • Obj_SpareNField01_N (Verantw): 231
  • Obj_Creditline_S: Medienkunst
  • Obj_Title1_S: Das Softyband
  • Obj_Title2_S:
  • Obj_PartDescription_S (Titelerg):
  • Obj_SpareMField01_M (Alle Titel): Das Softyband The Softy Tape Das Softyband
  • Obj_Dating_S: 1980
  • Jahr von: 1'980
  • Jahr bis: 1'980
  • Obj_IdentNr_S: NM 4/2009
  • Obj_IdentNrSort_S: NM 0004/2009
  • Obj_Classification_S (Objtyp): Medienkunst
  • Obj_Crate_S: 21 min
  • Obj_Material_S: Videorebellen, Video, Ton
  • Obj_Technique_S: VHS PAL-Mono, 1980 übertragen auf DVD durch den Künstler, DVD, Farbe, Ton (Mono), 20'
  • Obj_SpareSField01_S (Mat./Tech.): Videorebellen, Video, Ton, VHS PAL-Mono, 1980 übertragen auf DVD durch den Künstler, DVD, Farbe, Ton (Mono), 20'
  • Obj_AccNote_S (Erwerb): Schenkung des Künstlers 2009
  • Obj_PermanentLocation_S (Standort):
  • Obj_Condition1_S (Druckerei):
  • Obj_Condition2_S (Auflage):
  • Obj_Subtype_S (Genre):
  • Obj_Rights_S: © VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Text zum Werk
Künstler

In den Loop einer Zewa-Soft Werbung für fliegende, wolkigweiche Taschentücher sind Propagandafilmbilder eines Flugzeugbomberpiloten mit Lederkappe geschnitten. Dieses Bild des männlichen Piloten ist kontrastiert mit der Einblendung eines ironischen Porträts vom Bruchs mit wehendem langem Haar. Die Piloten steuern nicht irgendwelche Flugzeuge, es sind die Bomber, die Adolf Hitler 1936 dem spanischen Putschisten Franco schickte, um Städte wie Guernica zu vernichten.