Museum Folkwang
Tanz um einen Baum
  • Ulrike Rosenbach
  • Tanz um einen Baum, 1981

  • aus: Ulrike Rosenbach. Selected Works 1972 - 1998
  • Video, Farbe, Ton, DVD-Edition, herausgegeben von 235 Medien, DVD 3
  • 40 min
  • Schenkung der Künstlerin 2012
  • Inv.-Nr. NM 4/2012_17
  • Text zum WerkDas Video dokumentiert eine Videoaktion während der Biennale in Sydney 1979. Ulrike Rosenbach kreist über den Boden rollend um einen uralten Baum im Nationalpark der Millionenstadt Sydney. Die Sonne geht unter, ihr Licht wird von den Fenstern der umgebenden Hochhäuser reflektiert. Mit der Kamera in der Hand rollt die Künstlerin an Spiegelstäben vorbei, deren Spiegelbild sie mit einem Schwert zerstört. Langsam kreisend nähert sie sich in einer Spiralbewegung dem Baum, um den sich das Kamerakabel aufwickelt. Kultur und Natur treffen aufeinander, während die Künstlerin mit ihrer Aktion einen Initiationsritus der Aborigines aufgreift. Zum Schluss, bei Einbruch der Dunkelheit, zerschneidet Rosenbach das Kamerakabel.
  • Obj_Id: 1'099'601
  • Obj_Internet_S: ja
  • Obj_Ownership_S (Verantw):Malerei, Skulptur, Medienkunst
  • Obj_SpareNField01_N (Verantw): 231
  • Obj_Creditline_S: Medienkunst
  • Obj_Title1_S: Tanz um einen Baum
  • Obj_Title2_S:
  • Obj_PartDescription_S (Titelerg): aus: Ulrike Rosenbach. Selected Works 1972 - 1998
  • Obj_SpareMField01_M (Alle Titel): Tanz um einen Baum Dance around a Tree Ulrike Rosenbach. Selected Works 1972 - 1998 Tanz um einen Baum aus: Ulrike Rosenbach. Selected Works 1972 - 1998
  • Obj_Dating_S: 1981
  • Jahr von: 1'981
  • Jahr bis: 1'981
  • Obj_IdentNr_S: NM 4/2012_17
  • Obj_IdentNrSort_S: NM 0004/2012_17
  • Obj_Classification_S (Objtyp): Medienkunst
  • Obj_Crate_S: 40 min
  • Obj_Material_S: Video, Farbe, Ton
  • Obj_Technique_S: DVD-Edition, herausgegeben von 235 Medien, DVD 3
  • Obj_SpareSField01_S (Mat./Tech.): Video, Farbe, Ton, DVD-Edition, herausgegeben von 235 Medien, DVD 3
  • Obj_AccNote_S (Erwerb): Schenkung der Künstlerin 2012
  • Obj_PermanentLocation_S (Standort):
  • Obj_Condition1_S (Druckerei):
  • Obj_Condition2_S (Auflage):
  • Obj_Subtype_S (Genre):
  • Obj_Rights_S: © VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Text zum Werk
Künstler

Das Video dokumentiert eine Videoaktion während der Biennale in Sydney 1979. Ulrike Rosenbach kreist über den Boden rollend um einen uralten Baum im Nationalpark der Millionenstadt Sydney. Die Sonne geht unter, ihr Licht wird von den Fenstern der umgebenden Hochhäuser reflektiert. Mit der Kamera in der Hand rollt die Künstlerin an Spiegelstäben vorbei, deren Spiegelbild sie mit einem Schwert zerstört. Langsam kreisend nähert sie sich in einer Spiralbewegung dem Baum, um den sich das Kamerakabel aufwickelt. Kultur und Natur treffen aufeinander, während die Künstlerin mit ihrer Aktion einen Initiationsritus der Aborigines aufgreift. Zum Schluss, bei Einbruch der Dunkelheit, zerschneidet Rosenbach das Kamerakabel.